Facebook Gruppen Fluch oder Segen.?

Gespeichert von adminFrank am Mi., 11.09.2019 - 11:19

Facebook Gruppen Fluch oder Segen.?

Ich habe mich ja vor über einem monat entschlossen fast alle Facebook gruppen zu verlassen. Einge, weil sich einfach nichts mehr tat, andere weil die geposteten Inhalte mir einfach nichts mehr gebracht haben. Die theoretische Möglichkeit über diese Beiträge hinweg zu scrollen ist ja da, aber ich muss es ja entscheiden und schon habe ich es gelesen. Bringt also nicht wirklich etwas. Ich habe festgestellt, das ich nicht mehr so häufig abgelengt werde, ich kann viel konzentrierter und kontinuierlicher an Themen bleiben.

Auf der anderen Seite habe ich natürlich viele Menschen kennengelernt und sie auch in meine Freundesliste aufgenommen. Da ich doch immer wieder Dinge die ich unternehme auf meiner Seite Poste nehmen sie schon an meinem Leben Teil. Ersteunlicher Weise aber nur innerhalb der Gruppe. Sie bekommen ja Posts auf meiner Seite, sofern sie mich nicht deaboniert haben, auch angezeigt. Hier haben sich die reaktionen deutlich reduziert ca. 75%. Es waren dann wohl doch nur Begleiter oder ich war halt nur zur Befriedigung gewisser kommunikativer Bedürfnisser gut. Schade eigentlich und bei manchen hat es mich echt enttäuscht. Ich muss da wohl mal meine Erwartungen der heutigen unverbindlichen Zeit anpassen. Ein paar melden sich ja auch noch von sich aus, einfach so, ohne speziellen Grund. Dies sind dann die wertvollen Menschen, die man auch in diesen Gruppen finden kann.

Am Ende würde ich sagen, die positiven Effekte überwiegen für mich schon. Es ist aber wichtig immer mal wieder hinzuschauen ob das noch so ist. Man kann sich sehr schnell verlieren und viel wertvolle Zeit einfach liegen lassen. 

BlogThema

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.