Eventbild
Griechenland

Griechenland

Sehenswertes in Griechenland

Schiffstour zum Berg Athos , Schiffstour zum Berg Athos

Schiffstour zum Berg Athos und den Klostern. Natürlich mit dem üblichen Touristen-Klaumauk, aber dafür hat man ja schließlich All-Inclusive gebucht. Die Mönche auf dieser Halbinsel leben nach sehr interessanten regeln. Sie versuchen alles weibliche aus ihrer Umgebung zu verbannen. Egal ob Mensch oder Tier. Ein interessanter Ansatz über den man mal nachdenken könnte. 

Nea Portidea

Nea Portidea ist ein kleiner Küstenort in der nähe des Kanals durch die Landzunge. Wir haben ihn uns als erstes in Griechenland angeschaut, da er in der Nähe unsere Hotels lafg.

Olymp , Olymp

Wir klettern auf den Olymp. Endlich mal Zeus und Co. besuchen. Na ja. ganz so hoch sich wir dann doch nicht gekommen. Es war eine schöne Wanderung durch die Bergwelt. Vor allem die Wasserstellen waren von erstaunlicher Klarheit.

Hotel Portes Beach , Hotel Portes Beach

Portes Beach, ein schönes Hotel an der Küste. Die Appartements waren gut eingerichtet. Das Essen immer sehr lecker und bei All-Inn fehlte auch die flüssige Unterstützung des Urlaubsfeeling nicht. Animation und Sportangeboten waren gut und vor allem nicht aufdringlich. Ich mag gefragt werden, aber nur einmal. Besonders die Überraschung an meinem Geburtstag hat mir sehr gut gefallen.

Verginas

Das Grab des Vaters von Alexander dem Großen. Interessante Besichtigung, allein schon im geschichtlichen Kontext. Leider durfte man nicht fotografieren,  so dass die wenigen Bilder auch noch recht nichtssagend sind.

Reiseziel

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer