Reisezeit
-

Eifel, Mosel und das Saarland

2021 - Pfingsten - Eifel, Mosel und Saarland

Villa Borg

Auf den Grabungsergebnisssen wurde die Villa Borg rekonstruiert und zeigt heute sehr anschaulich die römische Baukunst und gibt auch einen guten Einblick in die Lebensweise zu Beginn des 2. Jahrhunderts. Viele Szenen wurden mit Playmobil Figuren nachgestellt und machen die Ausstellung auch für Kinder leichter zugänglich.

Wolfspark

Der Wolfspark Freund ist ein kleiner privater Tierpark, der sich der Verhaltensforschung bei Wolfen widmet. Den Tierpark kann man ohne Eintritt, allerdings auch ohne Sichtungsgarantie besuchen. Bei meinem Besuch hatte ich allerdings Glück und konnte viele Wölfe sehen.

Saarschleife

Eines der erstaunlichen Phänomene der Natur ist die Saarschleife. Ein Fluß der eine 180 Grad Drehung macht. Vom Aussichtspunkte konnte man das sehr gut betrachten. Leider war der Baumwipfelpfad mit seinem noch besserem Aussichtpunkt gesperrt. Was allerdings auch nur ein Grund ist nochmals herzukommen.

Weinfelder Maar

Das Weinfelder Maar ist ein Kratersee in der Eifel der zusammen mit zwei weiteren eine Dreiergruppe Bildet. Er ist gut mit dem Auto zu erreichen und immer einen Spaziergang Wert.

Cochem , Cochem Reichsburg

Cochem an der Mosel liegt sehr schön und lädt zu einem Besuch ein. Ein Besuch der Reichsburg stand eigentlich auf dem Programm. Da es aber so voll war haben wir darauf verzichtet und sind lediglich mit Seilbahn auf einen Gipfel in der Stadt gefahren und hatten von dort einen wunderbaren Überblick über sie Stadt.

Mayen Wappen , Mayen

Die Stadt Mayen mit der Geneveva Burg. Kann man sich mal ansehen. Die beiden Museen in der Burg, das Eifel und das Schiefermuseum sind auf jeden Fall einen Besuch Wert. Besonders das Schiefermuseum fand ich richtig gut.

Eifelmuseum

Das Eifelmuseum in der Burg Mayen bietet einen Einblick in einige Themen, die einen in der Region begegnen. Die Themen Geologischen Besonderheiten, Glaube und Aberglaube, Leben in der Eifel, Tierwelt und Kunst werden gut strukturiert dargestellt. In Kombination mit dem Schiefermuseum eine gute Ergänzung.

Eventbild_Schiefermuseum

Unter der Genoveva Burg liegt das Schiefermuseum. Hier wird einem ein sehr anschaulicher Einblick in die Arbeit Untertage gegeben. Es wird auch auf die Rolle der Stollen als Luftschutzkeller im 2. Weltkrieg eingegangen. Zum Museum gehört auch noch ein zweiter Teil etwas außerhalb von Mayen, den ich mir bei einem später Besuch noch anschauen werde.

Koblenz , Koblenz

Als Abschluss des Eifel-Urlaubs wollte ich mir noch das Deutsche Eck anschauen. Ich hatte es bisher nicht gesehen, Wenn man natürlich die deutschen Flüsse Rhein und Mosel mit einer romantischen Verklärung betrachtet, muss man es wohl gesehen haben. Beeindruckend ist auf jeden Fall die Statue von Kaiser Wilhelm I. 

Urlaube

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Angetrieben durch Drupal

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer