Reisezeit
-
Eventbild
Kanalinseln

2017 - Britische Kanalinseln

Eine Woche auf den beiden größten Kanalinseln. Es war ein sehr runder Urlaub. Ich habe viel gesehen, konnte aber auch gut entspannen. Ich kann einen Besuch der Inseln nur Empfehlen.

2017 - 06 - Britische Kanalinseln

Samares Manor

Botanische Gärten sind für mich immer ein Ort der Ruhe. Ich finde dort immer viele Motive zum Fotographieren und es ist ein kleiner Urlaub, diesmal im Urlaub. Auch der botabische Garten auf Jersey hat mich hier nicht enttäuscht. Ein Besuch auf Samares Manor, ein Tee im Caffeehaus und einfach mal schauen und Eindrücke sammeln.

Central Market

Die Markthallen sind typisch für England und ich liebe sie. Es ist wie ein eintauchen in eine vergangene Welt. 

La Corbiere
Panorame La Corbiere

Der Leutturm bei La Corbiere hat eine besonderheit, es lässt sich nur bei Ebbe erreichen. Er liegt an der Süd-West Küste von Jersey und bietet einen wunderbaren Sonnenuntergang. Er lässt sich sehr gut mit dem Bus erreichen und ist auf jeden Fall ein Besuch  Wert.

Elizabeth Castle

Elizabeth Castle liegt vor der St. Helier und kann mit einem Amphibien-Fahrzeug oder bei Ebbe zu Füß erreicht werden. Das Castle beherbergt ein Museum über seine Geschichte und auch die deutschen Bunkeranlagen aus dem zweiten Weltkrieg können besichtigt werden. Ein Höhepunkt ist das Abfeuern der Kanone im Rahmen der Führung.

Jersey Zoo

Der Zoo auf Jersey ist nicht sehr groß aber die Gehege sind sehr schön gestaltet. Er beherbergt vor allem Tiere, die vom Aussterben bedroht sind. Als ich dort war, hatten sich viele Tiere, da es sehr heiß war, in den Schatten zurückgezogen. EIn Besuch des Zoo ist aber auf jeden Fall empfehlenswert.

Mount Orgueil Castle
Mount Orgueil
Panorama von Mount Orgueil aus

Das Castle tront auf einem Hügel oberhalb von Gorey. Der Hafen hat die Besonderheit eines sehr hohen Tidenhubs von über 10 Meter.  Es gibt hier auch eine Badegelegenheit, ich habe es ausprobiert. Das Castle ist interessant aber im inneren doch recht krag.

War Tunnel

Der War Tunnel, ein ehemaliges Deutsches Hospital um Zweiten Weltkrieg, beherbergt heute ein Museum, dass sich mit der Geschichte der Deutschen Besatzung auf den Kanalinseln auseinander setzt. Ich habe die Ausstellung als sehr gut empfunden, vor allem weil man sich sehr bemüht hat die Geschehnisse aus einem sehr neutralen Blickwinkel zu betrachten.

Eventbild Fort Grey

Das Fort Grey gehört zu den Küstenbefestigungen, die rund um die Insel angelegt wurden. Auch ohne Auto ist das Fort gut mit dem Bus zu erreichen. Der Turm des Forts beherbergt heute das Maritime Museum.

Eventbild Maritimes Museum Guernsey

Als Insel im Kanal hat es natürlich vor Guernsey auch viele Unglücke gegeben. Das Museum im Fort Grey erinnert an einige besondere Schiffshavarien im Gebiet von Guernsey.

Cornet Castle

Cornet Castle ist die Burg auf der Insel Guernsey. Neben der Besichtigung der Burg kann man auch verschiedene Museen besuchen. Diese Beschäftigen sich mit der Geschichte der Burg, der Seefahrt sowie den Militärischen Einheiten der RAF und der Army, die auf der Insel stationiert waren.

Eventbild Le Friquet

Als ich das Hotel gebucht habe, musste ich erst mal ein wenig schlucken. Es war das bis dahin teuerste, was ich bisher gebucht habe. Im Nachhinein muss ich sagen, es war eine gute Entscheidung. Die Anlage, das Zimmer und auch das Essen im Restaurant haben mich überzeugt. 

Urlaube

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer