Asiatische Gemüsesuppe mit Rinderhack Wan-Tan

Gespeichert von adminFrank am Sa., 03.08.2019 - 20:29
Rezept Bild
Asiatische Gemüsesuppe mit Rinderhack Wan-Tan

Zutaten (6 Portionen):

  • 3l Rinderbrühe
  • 3 Stangen Zitronengras
  • 500g ganze Champignons
  • 500g Mungobohnenkeime
  • 400g Bambusstreifen
  • 200g Stangenspargel
  • 150g rote Paprika
  • 400g Rinderhack (fettreduziert)
  • 150g Wan-Tan Teigplatten

Zubereitung:

  • 3l Rinderbrühe erhitzen. währenddessen Paprika in Streifen schneiden und Spargel in Stücke schneiden. Zitronengras einschneiden, etwas drücken und in den Topf geben.
  • Alles zusammen in den Topf geben und köcheln lassen. Die Schärfe kann man dabei mit Sabal Olek individuell abschmecken.
  • Rinderhack würzen und jeweils ca. 15g in eine Wan-Tan Teigplatte einschlagen.
  • Ein Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Die Wan-Tans im Salzwasser köcheln lassen, bis das Hack durch ist. Dauert ca. 10 Minuten die Wan-Tans steigen dabei an die Wasseroberfläche.
  • Die Suppe in Schüsseln oder Tellern portionieren und die Wan-Tans hinzugeben.
Nährwerte pro Portion
Kalorien 243
Eiweiß 4
Kohlehydrate 24
  davon Zucker 6
Fett 4
Rezept Kategorie

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.