Gespeichert von adminFrank am Mo., 19.08.2019 - 22:08
Besucht am
Eventbild
Vasa
Ort auf der Karte

Die Vasa sollte im 17. Jahrhundert der Stolz der schwedischen Marine werden und kam doch nur knapp zwei Kilometer weit. Aufgrund einer falschen Konstruktion kenterte das Schiff und lag über fast 250 Jahre auf dem Meeresgrund vor Stockholm. Nach seiner Entdeckung wurde das Wrack als ganzes gehoben und aufwendig restauriert. Heute kann man das Schiff im Vasa-Museum besichtigen. Ein beeindruckendes Stück Geschichte sehr gut präsemtiert. Wenn man nach Stockholm kommt, führt kein Weg an diesem Museum vorbei. 

Reiseziel
Objekt

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.