Tremayne, Peter

Gespeichert von adminFrank am Mi., 06.01.2021 - 08:41

Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. Seine im 7. Jahrhundert spielenden Romane mit Schwester Fidelma sind zurzeit die älteste und erfolgreichste historische Krimiserie auf dem deutschen Markt. Fidelma, eine mutige Frau von königlichem Geblüt und Anwältin bei Gericht, löst darin auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs der Serie wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt.

Serafina III - Das Siechenhaus

Gespeichert von adminFrank am So., 03.01.2021 - 20:18
  • Herausgeber : Rowohlt Taschenbuch; 4. Edition (26. Februar 2016)
  • Sprache: : Deutsch
  • Taschenbuch : 304 Seiten
  • ISBN-10 : 3499269457
  • ISBN-13 : 978-3499269455

Inhalt:

Ein faszinierendes historisches Thema: Lepra – eine furchtbare Geißel über Jahrhunderte hinweg. Ein Haus weit vor den Toren der Stadt Freiburg: Hier wohnen die Aussätzigen – Sie gelten als lebende Tote. Gerade ist der Bäcker Kannegießer symbolisch zu Grabe getragen worden. Der wähnt sich gesund und bittet Begine Serafina um Hilfe.

Krieg der Rosen I : Winterpilger

Gespeichert von adminFrank am Mo., 26.10.2020 - 17:50
  • Originaltitel : Kingmaker: Winter Pilgrims
  • Taschenbuch : 768 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3404173044
  • ISBN-10 : 340417304X
  • Größe und/oder Gewicht : 12.6 x 4.5 x 18.7 cm
  • Leseniveau : 16 und Nach oben
  • Herausgeber : Lübbe; 1. Aufl. 2016 Auflage (12. Februar 2016)

Inhalt:

Kloster St. Mary, England, 1460. In einer klirrend kalten Februarnacht kreuzen sich die Wege von Thomas und Katherine, einem Mönch und einer Nonne. Thomas rettet die junge Frau vor einer Schar Angreifer aus höchster Gefahr.

Clements, Toby

Gespeichert von adminFrank am Mo., 26.10.2020 - 17:48

Der britische Autor Toby Clements war schon als Grundschüler fasziniert von den englischen Rosenkriegen, spätestens seit er auf einem Klassenausflug in die Abtei von Tewkesbury mehr über die Lancaster-Familie gelernt hatte. Seitdem hat er alles über die Rosenkriege gelesen, was er zwischen die Finger bekommen konnte.

Die Wikinger I - Der Kampf um die Krone

Gespeichert von adminFrank am Sa., 18.07.2020 - 14:16
  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Lübbe; Auflage: 5. Aufl. 2016 (10. Juni 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404173708
  • ISBN-13: 978-3404173709
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren

Inhalt

Norwegen und Irland im 9. Jh. Bei stürmischer See und mitten in der Nacht fällt den Wikingern um Thorgrim Night Wolf ein unscheinbares Fischerboot in die Hände.

Nelson, James L.

Gespeichert von adminFrank am Sa., 18.07.2020 - 14:11

Bevor er begann, über das Segeln zu schreiben, lebte und arbeitete James L. Nelson sechs Jahre lang an Bord traditioneller Segelschiffe. Seine zahlreichen Sachbücher und Romane wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit Preisen der American Library Association. Nelson liest in ganz Amerika aus seinen Büchern und erscheint regelmäßig im Fernsehen. Er lebt mit seiner Frau Lisa und den gemeinsamen Kindern in Harpswell, Maine.

Harrington, Joel F.

Gespeichert von adminFrank am Mi., 01.07.2020 - 06:38

Joel F. Harrington ist Professor für Europäische Geschichte an der Vanderbilt University. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Sozialgeschichte, vor allem zur Zeit der Reformation und der Frühen Neuzeit in Deutschland. Für seine Forschung hat er zahlreiche Förderungen erhalten, darunter von der Fulbright-Hayes Foundation und der John Simon Guggenheim Foundation. Harrington hat in Nordamerika und Europa gelehrt und war u.a. Fellow der American Academy in Berlin sowie Gastprofessor in Cambridge und an der Universität Erlangen-Nürnberg.