Gespeichert von adminFrank am Fr., 29.11.2019 - 20:45

Irgendwie habe ich es ja geahnt. Hamburg hat es mal wieder selbst verdaddelt. Das Spiel an sich war ja unter Kontroll und dann kam dieser Fehlpass von Wood und die Innenverteidigung sah auch nicht gut aus. Auch beim 2:0 sehen Jung und van Drongelen nicht gut aus und so spielte alles den Osnabrückern in die Karten. Ab jetzt konnten sie aus einer guten Defensive die Räume eng machen und gefährlich Kontern. Uns fiel da nichts gescheites mehr ein und das Tor von Kittel war dann zu wenig. Da liegt noch eine ganze Menge Arbeit vor dem Trainer.

Neuen Kommentar hinzufügen

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.