Gespeichert von adminFrank am So., 06.10.2019 - 06:43
Besucht am
Eventbild
1920-Spieltag 09

Nachdem Stuttgart gepatzt hat, konnte der HSV die Chance nutzen und an die Tabellenspitze springen. Den dafür nötigen Heimsieg gegen Fürth wurde mit einem überlegenen 2:0 erreicht. Das Spiel war die ganze Zeit von Hamburger geprägt, es wurden allerdings die Chancen nicht genutzt. Nach dem 1:0 durch Dudziak hätte Fürth, mit der einzigen Chance in der zweiten Halbzeit, durchaus den Ausgleich rezielen können. Heuer-Fernandez konnte dies allerdings großartig verhindert. Das 2:0 durch Kittel brachte dann die Entscheidung. Spitzenreiter !!!!!

Objekt

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Restricted HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.