Gespeichert von adminFrank am Di., 19.05.2020 - 05:47

Nach 65 Tagen hatte ich doch jetzt meinen ersten außerhäuslichen Sozialkontakt oder wie es vor der Corona-Krise hieß, ich habe mich mit einem Freund getroffen. Wir waren spazieren (9km) und danach hab ich uns noch etwas zu Essen gekocht. Schön war es und ein Stück Normalität ist zurück. Den Weg gehe ich jetzt so weiter und bin echt froh diesen Schritt gemacht zu haben. Er war wichtig und in der momentanen Situation auch vertretbar. Ich freue mich auf die nächsten Begegnungen. Mit allerdings ausgesuchten Menschen. Da bin ich Facebook und dem Mitteilungsbedürfnis einiger schon dankbar, da kann man die Liste der potentiellen Kontakte schon eingrenzen.

Ansonsten ist der Zustand immer noch komisch. Die Zahlen sehen gut aus und bisher kann man die zweite Welle noch nicht sehen. Ich befürchte man wird zu leichtsinnig, diese nicht klar definierte Zeitverzögerung zwischen Lockerung und Auswirkung macht es für alle schwierig. 

Zum Glück ist hier alles noch gesund und ich hoffe es bleibt hier und auch bei euch so. 

BlogThema

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.