Kirchen

Kirchen

Cymer Abbey

Cymer Abbey war nicht auf unserer Liste, aber wenn es halt so rumsteht, schaut man es sich an :-)

Dom zu Trier

Der Dom und die Liebfrauenkirche liegen direkt nebeneinander und sind auch wechselseitig begehbar. Kirchen haben, auch wenn ich nicht an Gott glaube, etwas beeindruckendes. Die Fenster in der Liebfrauenkirche haben mir sehr gut gefallen.

Eventbild Dunfermline

Dunfermline war auf meiner ersten Reise auf Schottland die zweite Station nach Edinburgh. Damals war mir gar nicht so bewusst, welche Bedeutung dieser Ort in der schottischen Geschichte hatte. Das Grab von Robert the Bruce, der mir damals nur aus dem Film Braveheart bekannt war, liegt hier. Das hier auch vorher bedeutende Schottische König hier ihre Spuren hinterlassen haben, habe ich mir dann erlesen. Die Kirche mit dem Friedhof ist jetzt nicht imposant, aber mir dem Wissen doch beeindruckend.

Elgin Cathedral

Die Kathedrale von Elgin. Gerne hätte ich mir die Ruine näher angeschaut nur hatte ich an dem Tag schon ein recht volles Programm und dadurch wurde das Zeitfenster für eine Besichtigung zu klein. Ich habe es aber auf Merkliste für die nächste größere Tour durch Schottland.

Elisabthkirche Marburg

Kirchen schaue ich mir ja auch ganz gerne an. Als Bauwerke haben sie etwas besonderes. In Marburg habe ich das auch gemacht.

Eventbild Glasnevin Cementery

Glasnevin ist der größte Friedhof in Irland. Lange Reihen von Hochkreuzen und alten Grabsteinen geben diesen Friedhof eine ganz besondere Atmosphäre. Zum Fotografieren ein Ort, der viele besondere Motive bietet. 

Glenfriars Kirkyard

Der Greyfriars Kirkyard ist eine Ort der Stille und Einkehr mitten in der Altstadt von Edinburgh. Die Grabstätten gehen bis ins 18. Jahrhundert zurück. Ich mag diese Orte um bei all dem Trubel einer solchen Stadt, die Ruhe zurck zu gewinnen.

Heilig-Blut Basilika

Die Basilika hatte für mich eine ganz besondere Atmosphäre. Von Außen nicht direkt als Gotteshauserkennbar nimmt sie einen im Inneren schon mit. Wenn man in Brügge ist, sollte sie auf dem Programm stehen.

Eventbild_Inselkirche

Die Inselkirche mitten in Norderney ist eine schöne, kleine Kirche. Die im Inneren eine interessante Holzkonstruktion offenbart. Besonders finde ich auch die Modelle der Segelschiffe, die ich schon in anderen Kirchen in Norddeutschland gesehen habe.

Italian Chapel

Italienische Kriegsgefangene, die auf den Orkneys an den Schutzmauern für Scapa Flow arbeiten mussten, haben sich mit ihren einfach Mitteln eine sehr schöne kleine Kapelle gebaut. 

Kathedrale von Sevilla

Die Kathedrale von Sevilla ist die drittgrößte der Welt und ich muss sagen, von außen hätte ich das nicht gedacht. Im Inneren öffnet sich ein richtig großer Raum mit einem zentralen Alter aber auch vielen kleinen Kapellen an den Außenwände. Beeindruckend ist auch das Grab von Christopher Columbus. In Wirklichkeit weiß man aber nicht so ganz wo er begraben liegt aber Symbolik ist halt alles. In Sevilla führt kein Weg an einem Besuch vorbei.

Kathedrale

Ein beeindruckendes Bauwerk und eines der letzten Kirchen in Europa die noch im gotischen Baustil errichtet wurden. Bei einem Besuch von Jerez ein auf jeden Fall anschauen

Kilmorie Chapel

Völlig unauffällig am Wegesrand liegt dieser Friedhof mit der Ruine einer kleinen Kirche. Zufällig entdeckt und angeschaut. Ich mag ja solche alten Friedhöfe als Ort der Stille und der Einkehr.

Kölner Dom

Wenn man an Köln denkt, dann fällt meist der Dom als erstes ein. Weithin sichtbar ist er das Symbol für die Stadt. Ich habe ihn bisher nur von außen fotografiert, ob auch Bilder aus dem Inneren möglich sind weiß ich gar nicht. Würde sich auf Fall lohnen. 

Liebfrauenkirche

Die Liebfrauenkirche von Brügge beherbergt eine Pieta von Michelangelo. Leider war sie nur im Museum zu besichtigen. Sehenswert ist das Gotteshaus auf jeden Fall.

Eventbild_Limburger_dom

Der Limburger Dom ist ein sehr schönes Gotteshaus. Ein Besuch in Limburg ohne den Dom gesehen zu haben geht eigentlich gar nicht.

Eigentlich standen die Zeichen nach der Radtour ja auch ausruhen. Allerdings nur Strand und Meer war dann doch zu wenig. Wir sind ein wenig durch die Gegend gefahren. Dabei haben wir uns dann den Dom in Meldorf angeschaut

Moschee

Wenn es Gebäude gibt, die den Titel "Beeindruckend" verdienen, dann gehört die Moschee auf jeden Fall dazu. Der ursprünglich riesige Gebetsraum wurde nach dem Rückzug der Mauren in eine Kathedrale verwandelt. Dazu wurde in der Mitte der Altar mit Orgel errichtet und rings herum an den Außenwänden viele kleine Kapellen. Obwohl alles sehr prunkvoll gestaltet ist, passt es doch nicht so ganz da hinein. Auf jeden Fall waren wir tief beeindruckt.

Nikolai-Kirche Kotzenbüll

Die Nikolai-Kirche in Kotzenbüll wurde im 14. Jahrhundert erbaut. Der Kirchturm stammt auch noch aus dieser Zeit. Die Kirche war immer das erste, was ich als Kind gesehen habe, wenn wir im Sommer noch Kotzenbüll gefahren sind. Leider muss das Dach schon seit Jahren (2017) durch Balken gestützt werden, weil die Finanzierung einer Renovierung sich als sehr schwierig gestaltet. 

Sankt Michael

Sankt Michael, eine schöne Kirche und man sollte sie besuchen, wenn man in Gent ist.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer