Gespeichert von adminFrank am Mi., 25.11.2020 - 08:00

Der zweite Lockdown läuft jetzt schon mehr als 3 Wochen und wenn nicht alles trügt wird noch eine ganze Weile andauern. Am Anfang habe ich mich richtig schwer getan. Mir war nicht so klar, wie ich mit dieser, zwar nicht unbekannten, aber doch neuen Situation umgehen soll. Die Situation hat sich zwar jetzt nicht großartig verändert. doch aus einem aus Vorsicht nicht machen wollen, ist ein nicht machen dürfen geworden. Schon erstaunlich, dass ein gleiches Ergebnis zu unterschiedlich aufgenommen wird. Ich brauchte also Ziele, die mit setze, um die Zeit zu überbrücken. Ich bin kein Netflix User, klar schaue ich auch Fern aber das hält sich in Grenzen. Ich habe für mich zwei Bereiche gefunden, in die ich meine Energie einsetzen kann. Eines ist meine Gesundheit. Nicht nur die Corona-Pfunde sondern auch darüber hinaus. Das möchte ich konsequent verfolgen und die ersten Erfolge stellen sich ein. Sieben Kilogramm und sehr gute Blutzuckerwerte motivieren mich da weiter zu machen. Ich habe mir da immer kleine Etappenziele gesteckt und es funktioniert. Hier ich Durchhalten gefragt. Mein Körpergefühl gibt mir absolut Recht. Das andere Ziel ist neue Dinge Entdecken. In den beiden Gebieten Geschichte und Informatik gibt es noch so viele Dinge zu lesen, zu erfahren, zu probieren. Wenn ich eines geschafft habe, öffnen sich wieder viele neue.

Ich denke so kommen ich für mich gut über die Zeit und freu mich auch auf das nächste Jahr, in der Hoffnung, dass die Lage den besser wird und man wieder darf.

Bleibt gesund und wir sehen uns. 

BlogThema

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.