Gespeichert von adminFrank am Don, 07.11.2019 - 20:35
Bild
Vollkommenheit

Die Konferenz ist zu ende und dieser Satz hat mich heute ein wenig begleitet. Egal was wir als IT-ler bauen oder Programmieren das endgültige Resultat gibt es nicht. Neue Technologien und Veränderungen erfordern immer wieder neues Handeln.
So ist es im Leben auch. Wir werden nie den Zustand Perfekt erreichen, egal was wir auch tun. Denn Leben heißt Veränderung und so ändert sich auch immer das, was als perfekt empfunden wird.
Was ist eigentlich perfekt ? Ich weiß es nicht.

Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.)

– Antoine de Saint-Exupéry,

Vielleicht gibt es perfekte Momente aber ein länger anhaltenden Zustand kann ich da nicht sehen. Es ist aber auch nicht weiter schlimm. Viele richten ja dann ihr Augenmerk auf den Abstand zum vermeintlichem Perfekt. Diese Sicht finde ich eher frustrierend. DIe Jagd auf etwas nicht erreichbaren, scheint mir zu sinnlos. Einfach mal schauen, welchen Schritt man als nächstes gehen möchte und sich darauf zu fokussieren, find ich viel sinniger.

Das ist dann auch die Stunde der Optimierer. Optimiere dein Leben, dein Life-Work Balance oder was diesen Leuten da sonst noch einfällt. Optimieren, aber in welche Richtung ? Ihre oder meine ? Vieles was für andere völlig unsinnig erscheint, kann für mich genau das Richtige sein. 

Ich möchte meine Schritte zu einer Verbesserung selber bestimmen, denn nur ich weiß am Ende das Tages, ob es für mich gut ist. Enden möchte ich jetzt mit Frank Sinitra

I did it my way

BlogThema

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.