Gespeichert von adminFrank am Mi., 14.10.2020 - 12:16

Die Coronaregeln verschärfen sich ja wieder und als Ursache werden immer mehr das Fehlverhalten von Personen bzw. Personengruppen aber auch von Firmen im Speziellen aus dem Gastronomiebereich ausgemacht. Meine Frage, die stelle ich nicht nur mir sondern mal an alle, wie gehen wir damit um ? 
Die kölsche Lebensweise "Leben und Leben lassen" funktioniert ja im normalen Leben ganz gut. Die Verhaltensweisen eine anderen haben ja in den meisten Fällen, wenig bis keine Auswirkung auf mich, also wozu sich also aufregen ? Ist das mit Corona noch so ? Nur einige Beispiele und bei allen stellt sich dann die Frage wie gehe ich damit um. Im Supermarkt oder Bahn trägt jemand die Maske falsch oder gar nicht. Im Restaurant gibt jemand, mir dem ich Essen gehe eine unleserliche oder falsche Adresse an. Jemand mit dem ich begegne hält sich nicht an die Regeln, was Zusammentreffen in Gruppen egal ob im Freien oder in Bars und Restaurants. Eine Lokation, die ich besuche oder kenne hält sich nicht an die Coronaregeln,
Einige Beispiele und jedes mal die Frage, wie reagiere ich. Habe ich genug Mut jemand fremdes anzusprechen oder setze ich mich in Bahn weg ? Spreche ich meinen Bekannten auf die Adresse an oder verlasse ich dann sogar die Veranstaltung, wenn er nicht einsichtig ist. Meide ich Menschen, die sich nicht an die Regeln halte oder melde ich sogar Restaurant und Bars beim Ordnungsamt.

Ich neige dazu zumindest bei Menschen, die ich kenne, Konsequenz, zu zeigen. Habe ich auch nicht immer gemacht, weil mir auch immer wieder Entschuldigungen eingefallen sind. Meine Geduld wird aber immer geringer. Ob ich jetzt einen Betrieb melden würde ? Naja mit dem Gedanken habe ich schon gespielt, es aber noch nicht gemacht. Hier wird mein Verständnis aber auch immer weniger. 
Es gibt ja die Tendenz, das als Denunziantentum zu bezeichnen. Ist es das wirklich, ich meine das rücksichtslose Verhalten geht doch nicht vom Melder aus. Ich finde das sind schon interessante Fragen. Hat sich da jemand außer mir Gedanken zu gemacht ?   

BlogThema

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.