Bild
Nina Ohland

Ohlandt wuchs in Karlsruhe auf. Sie machte in Paris eine Ausbildung zur Sprachlehrerin. Während dessen schrieb sie ihr erstes Kinderbuch. Danach arbeitete sie als Übersetzerin, Sprachlehrerin und Marktforscherin. Später begann sie mit dem Schreiben von Kriminalromanen. 2014 erschien ihr erster Roman Küstenmorde als erster Band einer Serie von Nordsee-Krimis um den fiktiven Flensburger Hauptkommissar John Benthien.

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
BlogThema
Angetrieben durch Drupal

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer