• Wann machen Debatten überhaupt Sinn

    Die Demo in Berlin beschäftigt mich schon noch. Ich kann diese Menschen zum größten Teil nicht verstehen. Ich halte sie nicht für dumm, aber irgendwo scheinen sie falsch abgebogen zu sein. Man kann auch nicht mit ihnen diskutieren. Gegen die Theorien kommst du nicht an. Sie ziehen ja direkt alles in Zweifel, andere Quellen als ihre, sind ja grundsätzlich falsch und fremdgesteuert. Dabei ist es durchaus wichtig zu reden, sich auszutauschen und auch Meinungen anderer zu hören. Keiner weiß den 100% richtigen Weg auch diese Krise und da darf dann auch schon mal kontrovers diskutiert werden.

  • East Design Hotel Hamburg

    Zu einem besonderen Anlass wollte ich mir ein auch ein besonderes Hotel gönnen. Das East war eines. In Nähe des Millerntor Stadions gelegen hat es alle meine Erwartungen erfüllt. Das Zimmer, groß mit Wasserbett, offen und mit einer großen Badewanne. Die war für mich wichtig und ich habe sie auch ausgiebig genutzt. Wenn man dann schon mal in so einem Hotel ist, muss auch der Zimmerservice sein. Champagner, Gin, einen kleinen Snack und eine Blubberkugel, ich habe es genossen. Das Frühstück war sehe lecker. Ich werde bestimmt noch einmal ins East fahren, vielleicht schon Ende des Jahres.

  • Glenfinnan

    Glenfinnan ist ein Bucht an der Westküste von Schottland. Hier treffen Geschichte und jüngere Vergangenheit aufeinander. In der Bucht landete 1745 Prinz Charles Edward Stuart um den letzten Aufstand der Jakobiter anzuführen, der mit der Niederlage in der Schlacht bei Cullodan endete. Zum anderen führt durch das Tal das Viadukt auf dem der "Hogwartz Express", bekannt aus den Harry Potter Filmen fährt.  

  • Glenfinnan Viadukt

    Das Viadukt gehört zur Bahnlinie zwischen Fort William und Mallaig, 1901 eröffnet wurde. Richtig bekant wurde das Viadukt allerdings erst durch die Harry Potter Verfilmungen. Der Zug diente als Vorlage für den Hogwarts-Express. Vielleicht ergibt sich ja mal die Gelegenheit die Strecke zu fahren.

  • Glenfinnan Trail

    Ich habe nur einen Teil des Trails gemacht, da es dermaßen geregnet hat, dass ich bis auf die Haut durchnässt war. Der Trail lohnt sich auf jeden Fall, zumal er einen viel besseren Blick auf den Hogwarts Express bietet als der offizielle Viewpoint am Visitor Center. Wenn man den Weg vollständig geht kommt man auch an einem alten Bahnhof mit einem kleinen Museum und den Glenfinan Viadukt vorbei.

     

  • Fort William

    Fort William liegt am Loch Linnhe und ist ein sehr guter Ausgangspunkt um den höchsten Berg Schottlands, den Ben Nevis und seine Umgebung zu erkunden. Von hier startet auch der Zug, der in den Harry Potter Filmen als Hogwarts Express bekannt wurde. Auch die Austellung "Treasures of the Earth" und die Schleuse "Neptun's Staircase" sind einen Besuch Wert.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer